Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.

Methodentag Projektmanagement - Augsburg 26.09.15

 

MethodentagthemaAuf eine Idee aus der GfA geht der "Methodentag Projektmanagement" am 26.09.15 in Augsburg zurück: In zwölf Workshops wird das Thema "Projekt! Qualität! Erfolg?" von allen Seiten beleuchtet.

Als Keynote-Speakerin wird Antje Heimsoeth, die "Vortragsrednerin des Jahres 2014" auftreten, die als Mentalcoach auch Spitzensportler begleitet.

Ab sofort ist eine Anmeldung möglich. Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren, können Sie sich in den Verteiler der Veranstaltung aufnehmen lassen. Frühbucherpreise gelten bis zum 15.08.  Als GfA-Mitglied erhalten außerdem Sonderkonditionen. Zur Veranstaltungsseite des pm-forum Augsburg.

 

Falkenstein: Entspannt lernen im Kochertal

GfA-Bundesvorstand mit GästenJa. Es war gelungen. Entspanntes Lernen in ungezwungener Atmosphäre. Der 2. Bundesvorstand Bernd Wobser urteilte sogar über den Humor-Workshop mit Carsta Stromberg: „Am Anfang sah es nicht so aus. Doch dann wurde es das schönste Seminar, das ich in den letzten zwanzig Jahren erlebt habe."

Tatsächlich waren die Falkenstein-Seminare das bisherige Highlight des GfA-Jahresprogrammes. Mitglieder und Freunde der GfA aus allen Regionen waren im Hotel Schloss Döttingen im Kochertal zusammenkommen. Viele kannten sich aus den Vorjahren, so dass das Wiedersehen mit Bekannten gleich für eine sehr ungezwungene Atmosphäre sorgte.

GABAL Herbst-Impulstag 2015 - "Präsentieren und Aktivieren", 31.10. in Mainz:

Herbstimpulstag„Was haben Sie als Trainer in Ihrem Portfolio, mehr aus den üblichen Medien zu machen? Also statt Powerpoint, FlipChart und PinWand! Mal was Anderes!", so die Ausgangsfragestellung zum Herbstimpulstag unseres Partnervereins GABAL e.V.

Einen "Methodentag" rund um das Aktivieren und Präsentieren erleben Sie am 31. Oktober im Intercity-Hotel in Mainz: Lassen Sie sich anregen, was "Präsentieren und Aktivieren" angeht, ein weiteres Feld, relevant für jede Art von Weiterbildung. Und für Weiterbildner jeglicher Couleur: Trainer und Coaches, Speaker und Berater, Personaler und Führungskräfte in ihrer jeweiligen Funktion ...

Bis 06.09.2015 gilt der Frühbucher-Rabatt. GfAMitglieder erhalten dieselben Konditionen wie GABAL-Mitglieder.

 

Vorteile einer Firmenmitgliedschaft

Wenn Sie Inhaber eines kleineren oder mittleren Unternehmens sind: Wissen Sie, dass die GfA auch Firmenmitgliedschaften anbietet?

Mit einer Firmenmitgliedschaft können Sie drei Personen aus Ihrem Unternehmen als Empfänger des „Arbeitsmethodikers" benennen. Abwechselnd können drei beliebige Personen i. d. R. kostenlos an Gruppenabenden und zu Mitgliederpreisen an allen anderen Veranstaltungen der GfA teilnehmen. Ein Beispiel: Die Teilnahme an den 38. Falkenstein-Seminare kostet für Mitglieder 150 € anstatt 280 € für Nicht-Mitglieder (jeweils zzgl. Hotelkosten). Nehmen zwei Personen aus Ihrem Unternehmen teil, hat sich der Jahresbeitrag von 240 € für eine Firmenmitgliedschaft bereits gerechnet.

Damit können Sie als Unternehmer oder z. B. Personalverantwortlicher Ihre Mitarbeiter gezielt fördern.

Die sonstigen Vorteile einer Mitgliedschaft finden Sie hier: Vorteile der GfA-Mitgliedschaft (PDF)

Mitglieder-Login

Mitglieder-Statement

  • Thomas Kiefer
    Vor einigen Jahren kam ich durch persönliche Empfehlung zur GfA. Seitdem nutze ich die Angebote in Rastatt gerne und regelmäßig. Ob privat oder beruflich, die Vorträge bei der GfA weiten den Blick und eröffnen neue Perspektiven.

    Thomas Kiefer

  • Jörg Schacht

    Ich schätze sehr den Austausch mit anderen Fachleuten, die sich genau wie ich, mit Arbeitsmethodiken auseinander setzen und die den entsprechenden Weitblick haben.

    Jörg Schacht

  • Jürgen Kalweit

    Ich bin bei der GfA, weil mich dort kompetente Referenten zu interessanten Themen immer wieder neu für meine eigene Tätigkeit inspirieren. Das Kennenlernen von Menschen in angenehmer Atmosphäre aus den unterschiedlichsten Arbeitszusammenhängen erlebe ich als sehr wertvoll.

    Jürgen Kalweit

  • Peter Landherr

    Ich möchte mich permanent persönlich weiterentwickeln und dabei sind mir Methodik und der persönliche Austausch in den GfA Abenden wichtig. Hier kann ich ungezwungen neue Impulse aufnehmen und in der Gruppe meine eigenen Erfahrungen diskutieren.

    Peter Landherr

  • Marion Hofmann

    Spannende Themen, informierte Referenten, interessierte Teilnehmer, wunderbare Falkensteinseminare. Hier sammle ich immer wieder lebensdienliche Impulse für mein Leben. Darum bin ich von Herzen gerne GfA-Mitglied. 

    Marion Hofmann

  • Frank Neuhaus

    Ich schätze an der GfA, dass dort Themen angeboten werden, die für meinem Arbeitsalltag wirklich nützlich sind und dass das vermittelte Wissen durch die Workshop-Atmosphäre der Gruppen-Abende direkt umsetzbar ist. 

    Frank Neuhaus

  • Sylvia Nickel

    Ich bin GfA-Mitglied, weil Arbeits- und Lebenszufriedenheit noch nicht die letzte Stufe der persönlichen Erfolgsleiter bedeuten. Erst der Austausch über die Arbeitsmethoden und die persönlichen Erfahrungen ermöglicht die Wahrung der Lebensbalance, insbesondere in unseren hektischen Zeiten.

    Sylvia Nickel

  • Gisela Malasch Ich bin immer interessiert, den Alltag zu verbessern, zu vereinfachen und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Seit einigen Monaten bin ich Mitglied der GfA, habe aber schon an dem Führungstraining in Stuttgart teilgenommen: Ein interessantes und sehr informatives Wochenende, bei dem einfach alles stimmte.

    Gisela Malasch

  • Jeanette Abuja

    Ich treffe dort viele interessante Köpfe, die sich weiterentwickeln wollen und dazu ihre Expertise austauschen.

    Jeanette Abuja

  • Rolf Dindorf

    An der GfA schätze ich den kollegial-partnerschaftlichen Umgang mit seiner Inspiration für das berufliche Vorankommen.

    Rolf Dindorf

Eingetragen bei Wortwolke.de