Gut zu wissen

Gut zu wissen: Pinterest als Instrument im Online Marketing für Startups

Besonders für Startups stellt sich oftmals die Frage, welche Plattform am besten zum Unternehmen passt und an welcher Stelle mit nur wenig Budget viel erreicht werden kann. Wir, die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V., haben Ihnen in unseren Artikeln bereits hilfreiche Insights in namhafte Netzwerke wie beispielsweise Facebook oder YouTube gegeben. Doch neben den bekannten Plattformen …

Gut zu wissen: Pinterest als Instrument im Online Marketing für Startups Weiterlesen »

Gut zu Wissen: Online Marketing für Startups und Beginner. Twitter als Instrument des Online Marketings, Teil 2

Ihre Twitter-Strategie: So machen Sie Ihre Marke mit Twitter sichtbar 1. Erwartungen und Ziele definieren Bevor es losgeht und Sie Ihre Strategie entwickeln, sollten Sie Ihre Erwartungen definieren und genau überlegen, was Sie mit Ihrem Twitter-Account erreichen möchten. So werden Social-Media-Strategien für Unternehmen und Startups recht unterschiedlich ausfallen, je nachdem ob sie im B2B- oder …

Gut zu Wissen: Online Marketing für Startups und Beginner. Twitter als Instrument des Online Marketings, Teil 2 Weiterlesen »

Gut zu Wissen: Online Marketing für Startups und Beginner. Twitter als Instrument des Online Marketings, Teil 1

280 Zeichen – mehr als ein paar Sätze braucht es nicht auf Twitter. Kurzfassen ist auf der Plattform angesagt. Die schnelle Kommunikation mit Fokus auf Echtzeit und Aktualität ist, was Twitter von anderen sozialen Medien abhebt.  Insbesondere in Online-Marketing-Kreisen gehört Twitter auch im Jahr 2020 allerdings noch zu den eher vernachlässigten Kanälen. Geht es um …

Gut zu Wissen: Online Marketing für Startups und Beginner. Twitter als Instrument des Online Marketings, Teil 1 Weiterlesen »

Gut zu Wissen: Instagram als Marketing-Instrument, Teil 2

Influencer als Marketing-Instrument auf Instagram  Alternativ können Sie sich ebenfalls dafür entscheiden, gar nicht selbst zu werben. Sie beauftragen stattdessen einen „Influencer“, entsprechenden Einfluss auf seine Follower zu nehmen. Influencer ist im Prinzip jedes Instagram-Mitglied, das zahlreiche Follower hat, zu Ihrem Profil passt und bereit ist, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Sie werden zu Markenbotschaftern. Die Kosten …

Gut zu Wissen: Instagram als Marketing-Instrument, Teil 2 Weiterlesen »

Gut zu Wissen: Instagram als Marketing Instrument, Teil 1

Instagram ist eine Erfolgsgeschichte. Die Fotoplattform wurde 2010 gegründet und zwei Jahre später von Facebook übernommen. Der neue Mutterkonzern schuf viele Anknüpfungspunkte für beide Angebote. Dies zahlte sich aus: Schon 2015 zählte Instagram weltweit 500 Millionen aktive Nutzer – neun Millionen waren es allein in Deutschland. Ende 2018 meldete Instagram mehr als 800 Millionen User, …

Gut zu Wissen: Instagram als Marketing Instrument, Teil 1 Weiterlesen »

Gut zu Wissen: Online Marketing für Einsteiger und Startups auf Facebook

Online Marketing ist ohne Facebook kaum möglich – dies gilt insbesondere für Startups oder kleine Betriebe, die ohne großes Budget auskommen müssen. Das weltweit größte soziale Netzwerk zählt allein in Deutschland 27 Millionen aktive Nutzer. Mehr als 50 Prozent sind davon täglich bei Facebook zu Gast. Die App ist auf 75 Prozent der deutschen Smartphones …

Gut zu Wissen: Online Marketing für Einsteiger und Startups auf Facebook Weiterlesen »

Gut zu wissen: YouTube im Online Marketing

Einst als reines Unterhaltungs-Videoportal eröffnet, zählt YouTube heute – selbst B2B – zweifelsfrei zu den wichtigsten Faktoren im Online Marketing. Nach wie vor denken nicht wenige Unternehmen, dass ihr Geschäftsbereich bzw. ihre Zielgruppe kaum von den bei YouTube bereitzustellenden Formaten angesprochen werden. Ein Irrglaube, wie dieser neue Artikel der Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. zeigt. De …

Gut zu wissen: YouTube im Online Marketing Weiterlesen »

Gut zu wissen: Affiliate Marketing , Teil 2

Welche Voraussetzungen müssen für erfolgreiches Affiliate Marketing geschaffen werden? In jeder Branche und in jedem Unternehmen ist die Aufstellung einer maximal zuträglichen Affiliate-Marketing-Strategie von zahlreichen individuellen Faktoren abhängig. Es ist uns also an dieser Stelle nicht möglich, eine stets erfolgversprechende Herangehensweise oder gar einen Plan für Ihren spezifischen Betriebskontext darzulegen. Einige Aspekte sind jedoch in …

Gut zu wissen: Affiliate Marketing , Teil 2 Weiterlesen »

Gut zu wissen: Affiliate Marketing, Teil 1

Affiliate Marketing, verdeutscht „Partner-Marketing“, ist eine Disziplin des Performance Marketings. Es umfasst also Maßnahmen, deren Erfolge oder Misserfolge genauestens messbar sind, wodurch entsprechende Aktivitäten beste Voraussetzungen zum Controlling bzw. zur Optimierung und Weiterentwicklung mitbringen. Grundsätzlich bedeutet Affiliate Marketing eine Kooperation mit vielen Partnern aus mitunter verschiedenen Geschäftsbereichen, die aber (bestenfalls) immer in derselben Branche bzw. …

Gut zu wissen: Affiliate Marketing, Teil 1 Weiterlesen »

Gut zu wissen: Social Media Marketing

Nach wie vor ist die Relevanz von Social Media in zahlreichen Betrieben nicht hinreichend geklärt. Eine 2018 durch das Deutsche Institut für Marketing durchgeführte Studie belegt, dass Marketing-Verantwortlichen grundsätzlich bewusst ist, soziale Netzwerke in die Verkaufsförderung einbinden zu müssen, weil entsprechende Aktivitäten faktisch eine vielschichtige Bedeutung für die Präsenz des eigenen Unternehmens im Internet haben. …

Gut zu wissen: Social Media Marketing Weiterlesen »

Gut zu wissen: Influencer Marketing Teil 2

Influencer Marketing birgt bei all seinen Herausforderungen enorme Chancen Die zuletzt genannten eventuellen Nachteile sollten Sie keineswegs abschrecken, sondern vielmehr verdeutlichen, wie wichtig eine fein ausgearbeitete Influencer-Strategie ist. Es gilt hier insbesondere die eigene Zielgruppe sowie deren Customer Journey im Blick zu haben und zu behalten. So sollten Sie verinnerlichen, dass sämtliche Anstrengungen ihre angedachte …

Gut zu wissen: Influencer Marketing Teil 2 Weiterlesen »

Gut zu Wissen: Influencer Marketing, Teil 1

„Influencer Marketing“, verdeutscht „Meinungsmacher-Marketing“, ist eines der zentralen Online-Marketing-Schlüsselwörter der vergangenen Jahre. Optimal ausgerichtete Influencer-Maßnahmen erzielen Wirkung auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Über die Jahre wurde die Disziplin immer weiter differenziert – es haben sich unterschiedliche Richtungen herauskristallisiert, die sich mehr oder weniger etablieren konnten. Dennoch liegen (bisher) in zahlreichen Branchen kaum Berührungspunkte mit dieser speziellen …

Gut zu Wissen: Influencer Marketing, Teil 1 Weiterlesen »

Gut zu wissen: SEM – Suchmaschinen-Marketing

Suchmaschinenmarketing, englisch „Search Engine Marketing“ (SEM), zählt zu den wichtigsten Teilgebieten des Online Marketings. Die Disziplin umfasst sämtliche Maßnahmen, die dazu beitragen, Webpages in den organischen Ergebnissen sowie im bezahlten Bereich von Suchmaschinen optimal zu positionieren. Search Engine Marketing ist weiterhin in Suchmaschinenoptimierung, englisch „Search Engine Optimization“ (SEO), und Suchmaschinenwerbung, englisch „Search Engine Advertising“ (SEA), …

Gut zu wissen: SEM – Suchmaschinen-Marketing Weiterlesen »

Gut zu wissen: Display Marketing

Display Marketing, auch Displaymarketing, Display Ad Marketing oder einfach Internet-Bannerwerbung genannt, ist eine klassische Disziplin des Online Marketings. Hier werden grafische Werbemittel, sprich Ads in Form von Bannern, Animationen, aber auch Videos, Buttons und weiterer Elemente strategisch auf Websites, in Onlineshops, Blogs etc. positioniert, um möglichst zielgruppengenaue Klicks zu generieren. Letztere führen in weiteren Marketing-Prozessen …

Gut zu wissen: Display Marketing Weiterlesen »

Gut zu Wissen: CRM und Tracking Software, Teil 1

Eine effektive und nicht zuletzt möglichst ökonomische Verkaufsförderung von Waren oder Dienstleistungen ist heute ein erheblich schwereres Unterfangen als noch vor zehn, 20 oder gar 30 Jahren. Die Digitalisierung schreitet in immer mehr Bereichen des privaten sowie geschäftlichen Lebens unaufhaltsam voran. Menschen erhalten im Web die Möglichkeit, zu jedem Zeitpunkt praktisch alles zu kaufen oder …

Gut zu Wissen: CRM und Tracking Software, Teil 1 Weiterlesen »

Gut zu Wissen: KPIs – Teil 1

Worauf Sie bei der Auswahl / Verwendung von KPIs achten sollten und welche Kennzahlen derzeit im Online Marketing generell höchst relevant sind

Scroll to Top