Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Kommunikation

Die wahren Chancen der Digitalisierung liegen jenseits der Vermessung der Mitarbeiter – Teil 2

#1 Der Mensch im Mittelpunkt Menschen sind emotionale Wesen. Als solche wollen sie ins Unternehmensgeschehen eingebunden werden und im Mittelpunkt stehen. Die Grundlage dafür ist eine klare und zielgerichtete Kommunikation im Rahmen eines regelmäßigen Austausches. Seien Sie großzügig mit Informationen. Zeigen Sie echtes Interesse. Binden Sie Mitarbeitende in Entscheidungsprozesse ein. Geben Sie Ihren Mitarbeitenden ausreichend …

Die wahren Chancen der Digitalisierung liegen jenseits der Vermessung der Mitarbeiter – Teil 2 Weiterlesen »

Die wahren Chancen der Digitalisierung liegen jenseits der Vermessung der Mitarbeiter

Prozesse automatisieren, Arbeit effizienter gestalten, Leistungen der Mitarbeitenden präzise vermessen und optimieren, damit immer mehr Gewinne erwirtschaftet werden können – das verspricht die Digitalisierung. Das kann alles funktionieren. Muss es aber nicht. Denn die Leistungssteigerung einer Organisation beruht nicht allein auf digitalisierten Prozessen und präzise erfassten Leistungskennzahlen der Mitarbeiter. Dienstagnachmittag, gegen 17:30 Uhr. Ich bereite …

Die wahren Chancen der Digitalisierung liegen jenseits der Vermessung der Mitarbeiter Weiterlesen »

Gemeinsam Denken und Handeln – Die Erfolgsfaktoren in ungewissen Zeiten von Carolin Wolf

Wenn uns die letzten Monate eines gelehrt haben, dann folgendes: Gewiss ist, dass es ungewiss ist. Wie kann es nun in einem Umfeld von Ungewissheit gut gelingen, handlungsfähig zu bleiben?  Egal ob Start-up oder lang bewährtes Unternehmen – es geht immer darum, wirksam zu sein, das heißt als Team gut in ein gemeinsam getragenes Handeln …

Gemeinsam Denken und Handeln – Die Erfolgsfaktoren in ungewissen Zeiten von Carolin Wolf Weiterlesen »

Dialog statt Sprachhygiene von Markus Fischer

„Sprache schafft Bewusstsein“, „Worte gestalten Realität“, „Begriffe können verletzen“ – so die Befürworter der Sprachhygiene. Sie plädieren für mehr Achtung, Respekt und Gleichberechtigung in der Gesellschaft. Das klingt vernünftig und wünschenswert. Warum nicht einfach ein paar genderneutrale Pronomen lernen und auf einige Begriffe verzichten? So einfach ist das nicht. Die Sache ist komplizierter, als sie …

Dialog statt Sprachhygiene von Markus Fischer Weiterlesen »

Kampf um Deutungshoheit löst offene Debatte ab von Sebastian Callies

Ein Abend auf Twitter. Zwei Professoren streiten sich um eine mathematische Gleichung zur Coronakrise. Was für Außenstehende wie ein eitler Gelehrtenstreit wirkt, schaukelt sich auf der Plattform mit tausenden beteiligten Usern zum scheinbaren Entscheidungskampf zwischen Gut und Böse hoch. Es wird beleidigt, gespottet und gedroht. Das ist mittlerweile der Normalfall. In öffentlichen Debatten geht es …

Kampf um Deutungshoheit löst offene Debatte ab von Sebastian Callies Weiterlesen »

Scroll to Top