Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

GfA e.V. - Gesellschaft für Arbeitsmethodik und Lebensgestaltung

Gfa Webbanner Engpass

Engpasskonzentrierte Strategie

Der Nutzen für den Kunden steht im Vordergrund. Wer erfolgreich sein will, muss zuallererst daran denken, was dem Kunden den größtmöglichen Nutzen verschafft. Doch wie gelingt das? Dafür ist Fokussierung und Spezialisierung notwendig. Denn nur wer die Bedürfnisse, Wünsche und Probleme einer klar definierten Zielgruppe (Bedarfsgruppe) kennt, kann sie lösen und damit tatsächlichen Nutzen stiften.

Warum Strategie?

Mit dem gleichen Einsatz an Ressourcen erreicht man durch Spezialisierung eine größere Wirkung, als wenn die Energie in verschiedene Kanäle fließt. Wie die Energie fließt, ist ebenso wichtig, wie auch worauf.
Ziel ist es mit dem kleinstmöglichen Kräfteeinsatz den größtmöglichen Nutzen und somit Erfolg zu erreichen. Dabei liegt die Konzentration nicht auf materiellen, sondern auf immateriellen Faktoren. Nach Mewes bilden immaterielle geistige und emotionale Werte den Grundstock für materiellen Erfolg. Je stärker diese Werte ausgeprägt sind, desto größer der Erfolg. Das was hinter den Aktionen des Unternehmens steht, ist die Grundlage für dessen Erfolg.
Unsere Engpasskonzentrierte Strategie baut auf diesen Prinzipien auf und unterteilt den strategischen Weg in Phasen.

Gruppenleitung: Peter Koshorst

„Das zentrale Problem zu entdecken ist der wichtigste Schritt zum Erfolg in meiner Arbeit. Dies ist in der Regel der zentrale Engpass im Unternehmen, oder der Einzelperson.“ 
Peter Koshorst ist Inhaber und Gründer von RADIUS und Mitglied der ICF Deutschland. Als Coach und Berater arbeitet er hauptsächlich mit Unternehmern, innovativen Firmen sowie Privatpersonen. Dabei wendet er diverse Tools der Coachingpraxis an und beruft sich auf tiefenpsychologisch fundierte Methoden, um Klarheit und Struktur in die Kernpunkte seiner Kunden zu bringen.

  • Führender Dozent für die Engpasskonzentrierte Strategie
  • Ehem. Geschäftsführer der EKS Akademie
  • Kursleiter für Ausbildungen und Seminare zur EKS (Beraterausbildung, Coach, etc)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Peter Koshorst

E-Mail: peter.kohorst@gfa-forum.de

Peter Koshorst

Peter Koshorst

Scroll to Top