Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

GfA e.V. - Gesellschaft für Arbeitsmethodik und Lebensgestaltung

MasterPlanning – Persönliches Zeitmanagement mithilfe des Helfrechts

masterplanning

Datum

30. November 2021

Uhrzeit

19:00

Veranstaltungsort

Online

Basis des MasterPlannings ist die persönliche Zeitplanung. Dabei sind alle persönlichen Termine im Helfrecht-Planer (in Papierform) organisiert – die Teamtermine, Besprechungen, aber gerade auch die vielen kleinen Aufgaben, die wir erledigen wollen. MasterPlanning soll helfen, ihre Lebenszeit effizient einzusetzen und über ihre eigene Zeit zu bestimmen. Mit dieser Planung erhalten Sie eine realistische Einschätzung, was zeittechnisch an einem Tag überhaupt möglich ist, decken Zeitfresser auf – wie beispielsweise zu lange Besprechungen –  und kommen nach und nach raus aus dem dringlichen hin zum wichtigen Arbeiten.

Die folgende Themen werden wir „anreißen“:
• Welche Vorteile habe ich mit der persönlichen Zeitplanung?
• Was ist der Helfrecht? Wie hilft mir dabei der Helfrecht?
• Wie organisiere ich meine Termine mit dem Helfrecht?
• Warum ein Papier-Planer und warum nicht Outlook?
• Kennen ist nicht gleich Können
• Planen ist eine Kunstform
• MasterPlanning ist eine Änderung
• Dringlich – wichtig: Was ist der Unterschied?

Beim Helfrecht handelt es sich um ein ausgereiftes Planungssystem auf Basis fundierter Planungsmethode nach der Großmann-Methode.
Diese Kleingruppen-Veranstaltung gibt einen Überblick über das System. Diese Veranstaltung ist auf 3 Teilnehmer begrenzt.

Verbindliche Anmeldung bis zum 24.11.2021

claudia wörner
Referentin: Claudia Wörner, Betriebswirtin, Geschäftsführerin yes-or-no Media GmbH, Stuttgart

30.11.2021, 19:00 – 21:00 Uhr, Online

Veranstaltungsort

  • Online

Detaillierter Zeitplan

  • 30. November 2021 19:00   -   21:00
Teilen

Referent*in

Zum Kalender hinzufügen
Scroll to Top