Körpersprache

Fr, 24.11.2017 von 19:00 – 21:30 Uhr in Frankfurt am Main

Termindatei für Outlook, iCal etc. herunterladen

Veranstalter: GfA-Gruppe: Frankfurt am Main

Referent: Gottfried Klein

Gottfried Klein, Jahrgang 1952, war fünfundzwanzig Jahre im internationalen Umfeld als Trainer und IT-Manager tätig. Seine Erfahrungen in US-amerikanischen, niederländischen, französischen und deutschen Konzernen im Umgang miteinander und in multi- und inter­kulturellen Projekten haben ihn dazu bewogen, sich als interkultureller Trainer selbständig zu machen. Der Diplom-Kaufmann und Buchautor ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der CultureCom UG (www.culturecom.eu) mit Sitz in Mainz-Kastel.

Wie steht denn DER da? Wie die Körpersprache
Vortrag und Präsentation zum Erfolg macht.

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, heißt ein Buch des österreichischen Psychothera­peuten und Philosophen Paul Watzlawick et al. aus dem Jahr 1969. Selbst wenn wir schweigen, teilen wir uns in allen Lebenslagen durch Mimik und Gestik unserer Umwelt mit. Und oft entlarven wir unsere kleinen Notlügen, weil unser Körper etwas anderes sagt, als unser Mund.

Und gerade wenn wir auf der Bühne oder am Rednerpult stehen, „redet“ unsere Körpersprache mit und macht manchmal zunichte das, was wir sagen oder verstärkt es. Je nachdem wie wir uns fühlen, senden wir positive oder negative Signale aus, die wir mit unserer Ratio nur schwer steuern können.

Details zum Vortrag finden sich hier verlinkt.

Leiter des Abends: Monika Herb

Eintritt: GfA-Mitglieder und deren Partner sowie
Mitglieder des Selbstständigennetzwerks frei;
VDI-, GABAL-, BVMW-, BME-, RMN- und StrategieForum-
Mitglieder: 8,- € | Gäste: 10,- € | Partner von Gästen: 5,- € |
Studenten und Arbeitssuchende: 4,- €