Regionalgruppe Frankfurt

Unsere Gruppe ist Teil der bundesweiten Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.

Wir bieten Ihnen vielfältige Anregungen und Trainingsmöglichkeiten zur selbstbestimmten Gestaltung des Berufs- und Privatlebens:

  • Präsentation von Techniken und Methoden durch Experten
  • Übungen zur Steigerung der menschlichen, methodischen und fachlichen Kompetenz
  • Förderung der Motivation zur aktiven Lebensgestaltung
  • Weiterentwicklung des eigenen Wertesystems nach ethischen Grundsätzen
  • Austausch von Erfahrungen zwischen unterschiedlichen Berufs- und Altersgruppen

Wir laden Sie herzlich ein, die GfA bei einer Veranstaltung in Frankfurt näher kennenzulernen.

Vorstand:

Leitungsteam: 
- Monika Herb 
- Dr. Claus Nuppenau 
- Roland Kreische 

Kontakt:
frankfurt@gfa-forum.de

Veranstaltungen in 2019 - Regionalgruppe Frankfurt





21.06.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr
17.05.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Ziel- und Zeitmanagement

Vortrag von Mark Pawlak

weitere Informationen

Ort: Frankfurt

Art: Vortrag

26.04.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Aufräumen, loslassen, frei sein Methode „Magic Cleaning“

Dr. Petra Saltuari

Vortrag von Dr. phil. Petra Saltuari, Frankfurt
weitere Informationen

Ort: Frankfurt

Art: Vortrag

29.03.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Wie Sie chronischem Stress und Burnout die Stirn bieten

Kleine Maßnahmen - große Wirkung:
So bewahren Sie auch in stressigen Arbeitsphasen Ihre Energie und Arbeitsfreude

Vortrag von Karin Vittinghoff

Ort: Frankfurt

Art: Vortrag

15.02.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Das 1 x 1 der Arbeitsmethodik

Vortrag von Bernd Wobser

Ort: Frankfurt

Art: Vortrag

25.01.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr

1. GfA Abend 2019 - Wunschkonzert

Der erste GfA-Gruppenabend wird ein Wunschkonzert:

Ort: Frankfurt

Art: Workshop

Vorausschau 2. Halbjahr 2019

16.08.2019

 

Erfolgreich Projekte leiten!
Projekte mit klaren Anleitungen gelassen zum Erfolg führen

 

Fabian Walter, Hamburg, zertifizierter Projektmanagement-Fachmann und Berater mit langjähriger Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten

20.09.2019

  NLP-Basics für Business und Privat-leben  

Alexandra Stöhr, Pirmasens, NLP-
Lehrtrainerin, Mediatorin, Syst. Coach

18.10.2019

 

Berufliche Zukunft 50 + – Existenz-
sicherung in der 2. Lebenshälfte mit Workshop am 19.10.2019 (09:30-18:30)

 

Bernd Wobser, Roßbach
Personalberater und Partner bei mbm Consulting Partners,

15.11.2019

 

Mitglieder packen aus!

Stellen Sie in maximal 10 Minuten Ihre beste Arbeitsmethode vor. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Teilnehmer!

 

Die Registrierung bei
frankfurt@gfa-forum.de
ist eröffnet

09.12.2019
(Montag)

 

Festlicher Jahresausklang im
Chinesisch-Mongolischen Restaurant

 

Restaurant Shangrila, Frankfurt


Aus der Kraft der eigenen MITTE ein klares und gelungenes Leben führen

21.06.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr, – (Vortrag)

Vortrag von Roswitha Köhler, Frankfurt
Lehrerin a. D., Autorin zahlreicher Artikel und des Buches:
„Endlich in der eigenen Kraft“;  außerdem: Vorträge und Seminare, Gruppenarbeit und Einzelberatung 
www.wandel-erleben.de

Unsere MITTE ist ein Mysterium, aus der heraus unsere Stärke und Power erwächst und auch die Fähigkeit, unser Leben auf klare Weise zu meistern. Aber wo ist unsere Mitte lokalisiert? Auf welchen Ebenen drückt sie sich aus?  Und wie bekommen wir Zugang zu ihr?

Unsere MITTE existiert als energetisches Potential, das verdichtet werden kann, im physischen Körper – aufgeteilt in drei Zentren von jeweils spezifisch physisch-geistig-seelischer Qualität: und zwar im Bauch-, Herz- und Kopf-Raum. Diese Bereiche sollten aber, um voll in die Kraft kommen zu können, bewusst gemacht und durch gezielte Übungen  aktiviert werden. Denen wollen wir uns an diesem Abend besonders widmen.

Wie viele Schwierigkeiten unseres Alltags dürften aus der Achtsamkeit in der eigenen Mitte wesentlich effektiver bewältig werden! Fragen wir uns:

  • Wie zentriert und fokussiert sind wir mitten im Lärm der Welt?
  • Wie lösen wir polare Spannungen mit unseren Mitmenschen leichter?
  • Wie können wir emotionale Probleme konstruktiver handhaben?

All diese Themen möchten uns zeigen, wie wir künftig zu einem besseren Umgang mit uns selbst und der Welt gelangen können.

Leiterin des Abends: Monika Herb

Termin:

Freitag, 21.06.2018, 19:00 – 21:30

Ort:

Saalbau Bockenheim, 60486 Frankfurt am Main
Schwälmer Straße 28 (am Kurfürstenplatz; Nähe Westbahnhof)
Clubraum 2 (Aufzug: 3. Stock)
Anfahrt Saalbau Bockenheim

Anmeldungen bitte an roland.kreische@gfa-forum.de

Eintritt: GfA-Mitglieder und deren Partner frei;
VDI-, GABAL-, BVMW-, BME-, RMN- und StrategieForum-
Mitglieder: 8,- € | Gäste: 10,- € | Partner von Gästen: 5,- € |
Studenten und Arbeitssuchende: 4,- €


Ziel- und Zeitmanagement

17.05.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr, – (Vortrag)

Vortrag von Mark Pawlak, Hanau
EDV und Seminare, Devolobit GmbH 

Leiterin des Abends: Monika Herb

Termin:

Freitag, 17.05.2018, 19:00 – 21:30

Ort:

Saalbau Bockenheim, 60486 Frankfurt am Main
Schwälmer Straße 28 (am Kurfürstenplatz; Nähe Westbahnhof)
Clubraum 2 (Aufzug: 3. Stock)
Anfahrt Saalbau Bockenheim

Anmeldungen bitte an roland.kreische@gfa-forum.de

Eintritt: GfA-Mitglieder und deren Partner frei;
VDI-, GABAL-, BVMW-, BME-, RMN- und StrategieForum-
Mitglieder: 8,- € | Gäste: 10,- € | Partner von Gästen: 5,- € |
Studenten und Arbeitssuchende: 4,- €



Vergangene Veranstaltungen in 2019

 

 

Aufräumen, loslassen, frei sein
Methode „Magic Cleaning“

26.04.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr, Frankfurt – (Vortrag)

Dr. Petra Saltuari

Dr. phil. Petra Saltuari, Frankfurt  
Praxis für Kunst und Körpertherapie

Aufräumen und Struktur schaffen um sich in den eigenen vier Wänden wohlzufühlen, um einen Ort zu gestalten, an dem man sich regenerieren und Kraft schöpfen kann – das ist für viele Menschen ein wichtiges, manchmal aber auch schwieriges Thema. 

Es gibt viele Ordnungshelfer und Strategien – aber um dauerhaft eine gute Atmosphäre zu Hause oder am Arbeitsplatz zu erlangen, dürfen wir Dinge loslassen, die nicht mehr zu uns passen und uns nicht mehr glücklich machen. 

Unsere Referentin arbeitet im Sinne der Konmari-Methode („magic cleaning“). Das Besondere hierbei ist: Schon beim Ausmisten und Aufräumen selbst entsteht sofort Leichtigkeit und Freude!

Leiterin des Abends: Monika Herb


Wie Sie chronischem Stress und Burnout die Stirn bieten

29.03.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr, – (Vortrag)

Kleine Maßnahmen - große Wirkung:
So bewahren Sie auch in stressigen Arbeitsphasen Ihre Energie und Arbeitsfreude

Vielleicht haben Sie den Eindruck, dass Sie Ihren Aufgaben nur noch hinterher rennen und ständig unter Zeitdruck arbeiten. Dabei merken Sie, wie Sie das verausgabt. Dann ist das genau der richtige Zeitpunkt für kleine Anpassungen in Ihrem Arbeitsalltag, die Ihnen wieder Luft verschaffen.

  • Wie erkenne ich chronischen Stress und wie entsteht Burnout?
  • Gesunder Umgang mit Stress als erweiterte berufliche Qualifikation
  • Wie wir im vollen Alltag bei Kräften und guter Laune bleiben können

Sie erhalten kurzweilige Einblicke und erfahren Zusammenhänge von Stress und Gesundheit.  Mir liegt das Thema Prävention sehr am Herzen. Deshalb bekommen Sie an diesem Abend konkrete Tipps und Impulse, wie Sie Ihren Alltag mit kleinen gangbaren Schritten stressfreier gestalten können. Damit werden Sie weniger anfällig für Stresserkrankungen und werden sich insgesamt wohler  fühlen.

Referentin:  Karin Vittinghoff, Oberursel/Taunus; www.karin-vittinghoff.de

  • Diplom Betriebswirtin (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie und zertifizierte psychosoziale Beraterin, zahlreiche Weiterbildungen zur Stärkung der psychischen Mitarbeitergesundheit
  • Inhaberin von „Karin Vittinghoff - Betriebliche Gesundheitsförderung“ in Oberursel/Taunus mit den Schwerpunkten:  Externe Mitarbeiterberatung, Betriebliche Wiedereingliederung und Präven­tions­seminare für Mitarbeiter/innen und Führungskräfte.

Leiterin des Abends: Monika Herb


Das 1 x 1 der Arbeitsmethodik

15.02.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr, – (Vortrag)

Die Rahmenbedingungen für unsere Arbeitswelt und die Anforderungen an jeden einzelnen
ändern sich in Zukunft noch schneller und durchgreifender als bisher. Dabei wird es besonders auf persönliche Fähigkeiten, wie rationelle Arbeitsorganisation, Selbstmanagement
und persönliche Zielklarheit ankommen.

An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick und eine Einführung zu folgenden
Arbeitsmethoden:
 Erfolgssysteme
 Planungsmethoden
 Ordnungssysteme/Ablage
 Schreibtisch-Management
 Visualisierungstechnik
 Wleplan-Technik
 Zielsetzungstechnik

Im Anschluss an seinen Vortrag steht Ihnen Herr Wobser für die Beantwortung von
Fragen und weiterführende Informationen zur Verfügung.

Referent: Bernd Wobser, Personalberater und Partner bei mbm Consulting Partners

Leiterin des Abends: Monika Herb


1. GfA Abend 2019 - Wunschkonzert

25.01.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr, – (Workshop)

Der erste GfA-Gruppenabend wird ein Wunschkonzert: wir möchten ihn dazu nutzen, Sie unter unseren Vorschlägen für das Jahr wählen zu lassen, Ihre Wünsche und Anregungen aufzunehmen, und Sie haben die Gelegenheit, Vorträge, die Sie gerne halten möchten, in einer Kurzpräsentation vorzustellen. So werden wir bald ein Programm haben, in dem sich möglichst viele von Ihnen wiederfinden können.

Aufgrund Ihrer bisherigen Rückmeldungen haben wir uns schon vorgenommen, dieses Jahr eine noch bessere Balance von arbeitsmethodischen (wie setze ich meine Träume, Visionen und Ideen im Leben um) und Lebens-/Persönlichkeitsentfaltenden Themen anzubieten. 

Mitbringen werden wir bei früheren Kongressen begeistert aufgenommene Vorträge …