Der Arbeitsmethodiker

„Der Arbeitsmethodiker“ war einst das Herzstück der GfA e.V. Er erschien zunächst von 1973 – 2010, also 150 Ausgaben. Er wurde sehr erfolgreich unter der Federführung von Herrn Dipl. Ing. Clemm sowie Prof. Dipl. Ing.  Fauteck und Dipl. Ing. Fuchs. Schwerpunkt bildeten dabei die Darstellung und die Vermittlung von anwendbaren Wissen und praktischen Handreichungen. Viele dieser Beiträge sind heute wieder aktuell. In dieser Phase befanden  sich „Der Arbeitsmethodiker“ in den meisten Universitätsbibliotheken. Da „Der Arbeitsmethodiker“ stets viel Nutzen gestiftet hat, werden die alten Hefte „Der Arbeitsmethodiker“ als gescannte PDF-Files wieder aufgelegt. Für Mitglieder stehen sie kostenfrei im Mitgliederbereich zur Verfügung. Nicht-Mitglieder können ihn käuflich erwerben. Seit 2019 erscheint „Der Arbeitsmethodiker“ wieder regelmäßig. Interessenten können die Hefte/Monographien im Buchhandel oder direkt bei der GfA erwerben. Eine Mitgliedschaft ist vorteilhaft!

Der Arbeitsmethodiker Heft 1/2019 (151. Heft)

Der Arbeitsmethodiker Jahrgang 1973 - 2010

Alle bislang erschienen Jahrgänge (1973 – 2010) von  „Der Arbeitsmethodiker“ wurden jetzt in digitaler Form wieder aufgelegt und sind als PDF-Reprint erhältlich.

Jeder Jahrgang wurde in einer separaten PDF Datei zusammengefasst und kann je Heft für 5 Euro angefordert werden.
GfA – Mitglieder erhalten die digitalen Jahrgangsbände kostenlos.

Bestellungen "Der Arbeitsmethodiker":

Hiermit bestelle ich folgende Publikation(en).
"Forum" und "Der Arbeitsmethodiker" als PDF. Bücher/Monographien per Post.

Die Pdf - Ausgaben werden Ihnen nach Zahlungseingang als Download zur Verfügung gestellt.

Datenschutz

Scroll to Top