Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

GfA e.V. - Gesellschaft für Arbeitsmethodik und Lebensgestaltung

Gfa It Management

Internationales IT Management

Im Rahmen der weiteren zunehmenden Internationalisierung von Wertschöpfungsketten vieler Unternehmen stehen viele dieser Unternehmen vor den Herausforderungen, die eigene lokale Organisation international auszurichten, mit internationalen Partnern zu kooperieren oder auch eigene ausländische Tochtergesellschaften in Betracht zu ziehen und all diese Organisationen geschäftsprozess-technisch zu integrieren. Eine international gut funktionierende IT-Organisation bildet dabei immer eine wesentliche Komponente, um diese komplexe Transformation erfolgreich umsetzen zu können. In diesem Zusammenhang liegen jedoch nicht immer die system-technischen Fragestellungen im Vordergrund, sondern es geht sehr oft um steuerungsrelevante und auch kulturspezifische Aspekte, deren Lösungen in der richtigen IT-Governance zu finden sind.

Themen und Inhalte

  • Schärfung von Führungskompetenzen im internationalen Umfeld
  • Die neue Rolle der zentralen IT in internationalen Unternehmen
  • Zusammenwirken einer zentralen und dezentralen IT – eine IT oder mehrere IT’s?
  • Transformation und Change – aber wie?
  • Business Strategie vs. IT-Strategie in internationalen Unternehmen
  • IT-Budget Management – wieviel sollte in zentraler oder dezentraler Verantwortung sein?
  • Effizienzsteigerung durch Global Sourcing
  • IT-Service Management – Balance zwischen zentralen und dezentralen Services
  • Diskussion von Praxisbeispielen
  • Entwicklung von Lösungsansätzen
  • Weiterentwicklung von Werkzeugen, Methoden und Strategien

Nutzen für Mitglieder und der Mitarbeit in der Themengruppe:

  • Austausch von Erfahrungen
  • Teil sein einer professionellen Arbeitsgruppe 
  • das Netzwerk als Werkzeugkasten 
  • Ideenfindung und Anregung für eigene Fragestellung
  • Feedback erhalten und geben, eine Art von „Coaching und Mentoring“

Gruppenleitung: Klaus Lichtenauer

Im Senior Management eines großen deutschen Energiekonzerns, der in vielen Ländern Europas investiert hat, konnte Klaus Lichtenauer in seiner mehr als 15-jährigen Tätigkeit als Expat überwiegend im Europäischen Ausland viel Erfahrungen sammeln. Seine Aufgabengebiete waren diverse Rollen im IT Management wie CIO einer dezentralen Landesgesellschaft, dezentraler Geschäftsführer einer IT-Organisation oder IT-Transformation Manager. Aus diesem Grunde hat er die Leitung der Themengruppe Internationales IT Management in der GfA übernommen. 

Aktuell ist Klaus Lichtenauer als Freiberufler tätig und berät Unternehmen in Themen wie IT-Strategie, Change Management & Transformation oder IT-Governance und coacht Führungskräfte in ihren täglichen Aufgabenstellungen.

Die Gruppe ist für alle Interessierten offen. Die Konditionen für Mitglieder/Nichtmitglieder sind unterschiedlich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Klaus Lichtenauer

Mobil +49 170 6356586
E-Mail: klaus.lichtenauer@gfa-forum.de

Klaus Lichtenauer

Klaus Lichtenauer

Scroll to Top