Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

GfA e.V. - Gesellschaft für Arbeitsmethodik und Lebensgestaltung

20201022 Gfa Webbanner Visuelle Kommunikation1

TG Visuelle Kommunikation

Kommunikation heißt, sich verständlich machen. 
Visualisierungen bleiben präsent, wenn der Schall der Worte verflogen ist. 

Wir können auf Bilder zurückschauen und Fragen formulieren. Sie erleichtern uns den Meinungsaustausch und öffnen so den Raum für konstruktives Arbeiten. Informationsvermittlung kann durch Bilder mit Emotionen verbunden werden und so ihre Merkfähigkeit um ein vierfaches erhöhen.

Die Techniken und Methoden der visuellen Kommunikation aus verschiedensten Anwendungsbereichen zu betrachten, Erfahrungen auszutauschen und neues zu lernen, das sind die Schwerpunkte dieser neuen überregionalen Themengruppe.

Themen und Inhalte

Workshops

  • Arbeiten an Flipchart und Whiteboard
  • lebendig Skizzieren, online und im persönlichen Gespräch 
  • Aufbereiten von Informationen durch Erklärbilder
  • Entwickeln zielgruppenorientierter Symbole 
  • Erarbeiten eines unverwechselbaren Stils
  • Nutzbarmachen von branchenspezifischen Metaphern
  • Aufbau einer individuellen Bilderdatenbank

Informationen

    • Beispiele für Produkte, die Problemlösungen durch Visualisierung ermöglichen 
    • Hinweise auf Publikationen und Links zu interessanten Websites und Artikeln 
    • Metaphern als Schlüssel für wirksame Social Media Präsenzen

Nutzen für Mitglieder und der Mitarbeit in der Themengruppe:

  • beruflich „am Ball“ bleiben, Trends und Chancen früher erkennen und nutzen
  • Austausch von Erfahrungen und kreativen Ideen
  • Feedback geben und erhalten, bevor Sie zum Kunden gehen
  • Sichtbarkeit in den Sozialen Netzwerken
  • Wiedererkennungswert der eigenen Marke steigern

Gruppenleitung: Martina Lauterjung
Für Martina Lauterjung ist gute Kommunikation das A und O effektiven Arbeitens. Wenn Informationen gut aufbereitet werden, können diejenigen, die es angeht damit umgehen. Fragen werden möglich, Konflikte können konstruktiv angegangen werden und Lösungen auf Augenhöhe erarbeitet werden. Als Industrial Designerin erwarb sie einen großen Erfahrungsschatz von unterschiedlichen Kommunikationskulturen, praktische Herangehensweisen und die Lösung von Herausforderungen von innen nach aussen. Seit Anfang der 2000er Jahre konzentriert sie sich auf das Thema Visualisierungskompetenz in Workshops und Coachings.

Die Gruppe ist für Mitglieder offen. Mitglieder nutzen ihren Buchungscode. Sofern es sich um eine kombinierte Veranstaltung für Mitglieder und Nicht-Mitglieder handelt, bitte die Konditionen im  Veranstaltungsangebot beachten

Mitglieder der TG

Leitung Martina Lauterjung

Weitere Informationen erhalten Sie bei Martina Lauterjung

Mobil   0177 47 00 254

E-Mail  martina.lauterjung@gfa-forum.de

Martina Lauterjung 300

Martina Lauterjung

Scroll to Top