Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Messenger – ein kurzer Überblick Teil 3

Element

Element ist ein Messenger der auf dem Matrix-Protokoll aufbaut. Dieses Kommunikationsprotokoll hat ihren Ursprung in Großbritannien und ist ein offener Standard für Ip-Telefonie und Messaging. Für die Anmeldung wird keine Telefonnummer benötigt, die Registrierung funktioniert mittels Identifier. Anschließend müssen sich die Chatpartner mittels einer Emoji-Abfolge dem Gegenüber verifizieren. Element ermöglicht die Erstellung eines Kommunikationsnetzwerkes, ohne dabei von zentralen Anbietern abhängig sein oder Privatsphäre einbüßen zu müssen. Auch Element setzt bei Chatinhalten wie Nachrichten und Dateien in Einzel- und Gruppenchat auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die Verwendung des Matrix-Systems ist sowohl die größte Stärke, aber auch eine Schwachstelle des Messengers. Auf dem eigenen Matrix-Server können Daten gelöscht werden. Wurde dieser aber in das große Ganze des Systems föderiert entsteht ein Kontrollverlust, wodurch nicht sichergestellt werden kann, dass Inhalte auch auf fremden Matrix-Servern gelöscht werden. Bei diesem Messenger werden auf den Matrix-Servern zwar personenbezogenen Kontaktdaten wie Handynummer oder E-Mail-Adresse gespeichert, dafür Metadaten wie Kontake, Gruppenzugehörikeit oder Inhalte, worauf der Betreiber des Matrix-Servers möglicherweise Zugriff hat. Abseits der Standardfunktionen ermöglicht die App das Hinzufügen von Bots, welche in Gruppenchats interagieren können. Der Quellcode von Element ist dank Open-Source für jeden frei zugänglich, und ebenfalls auf mehreren Geräten und Betriebssystem verwendbar.

  • kostenlos

  • DSGVO-konform

  • Open-Source

  • mehrere Geräte mit dem selben Account

  • Android, iOs, Windows, Linux, macOS

  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

  • keine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse notwendig

  • Unternehmen: New Vector Limited

  • Sitz: Großbritannien

Wickr Me

Dieser Instant-Messenger legt seinen vollen Fokus auf Sicherheit und Anonymität. Die bekannteste Funktion die Wickr Me ausmacht ist, dass ein Zeitraum für das Löschen von Daten eingestellt werden kann. Auch gibt es eine Screenshot-Erkennung, wodurch man eine Benachrichtigung erhält, sollte der Chatpartner einen Screenshot des Chatverlaufs aufnehmen. Bei der Anmeldung werden keine persönlichen Daten benötigt. Auch persönliche Daten die in Chatverläufen preisgegeben werden, werden restlos anonymisiert – Chatnachrichten, Fotos, Videos, Telefonate und sogar Kontakte. Hierbei finden mehrere Verschlüsselungstechniken wie AES256, ECDH521, RSA4096 und TLS Verwendung. Zusätzlich werden die Sicherheitsstandards FIPS 140-2 und HIPAA eingehalten. Diese werden im Gesundheitswesen verwendet und zeigen wie genau es Wickr Me hinsichtlich der Sicherheit nimmt.

  • kostenlos

  • DSGVO-konform

  • Open-Source

  • mehrere Geräte mit dem selben Account

  • Android, iOs, Windows, Linux, macOS

  • AES256, ECDH521, RSA4096 und TLS

  • keine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse notwendig

  • Unternehmen: Wickr

  • Sitz: USA

Scroll to Top