Zeitmanagement in modernen Zeiten – mit Ralf Hartmann

Mo, 23.04.2018 von 18.30 – 21.30 Uhr in Rosenheim

Termindatei für Outlook, iCal etc. herunterladen

Veranstalter: GfA-Gruppe: München

Referent:  Ralf Hartmann, Raubling, Businesstrainer www.hartmanntraining.de

Abendveranstaltung am 23.4.18 in Rosenheim – es lohnt sich bei diesem Thema, sogar Bekanntes aufzufrischen und mit neuem Leben zu füllen – es ist Ihr Leben und Ihre Zeit, die Sie sinnvoller und erfolgreicher nutzen können.

Mehr Info auf der Website: www.goo.gl/oR9djC


Sie erfahren an diesem Abend nicht nur von altbekannten Zeitmanagementmethoden, sondern auch von neuen Sichtweisen. Außerdem vergessen wir nicht den Blick auf neue Technologien. Diese bieten uns viele Möglichkeiten neben den Verlockungen. Voraussichtliche Inhalte:

• Erfolgreich „nein“ sagen
• Wichtiges von Dringendem unterscheiden
• Freiräume schaffen
• Zeitplansysteme sinnvoll nutzen
• Kleine Tricks mit großer Wirkung

Der Nutzen des Abends für Sie


Sie nehmen von diesem Abend praktische Tipps und Hinweise für sich mit, die Sie für sich gleich anwenden und im praktischen Arbeitsleben sofort umsetzen können.

Managen Sie Ihre Arbeit in Zukunft so, dass sie Spaß macht und Sie Spaß an Ihrer Freizeit haben.

Ablauf und Organisatorisches


Ab 18.30 Uhr Get-Together, Workshop ab 19.00 Uhr, Ende ca. 21.30 Uhr mit einer Pause dazwischen

Orga-Pauschale

GfA- Mitglieder 20 €, Gäste 35 € (29,41 zzgl. MwSt), für Mitglieder GABAL, Strategieforum 20 €. Mit leckerem, gesunden Catering und Getränken.

Anmeldung

An muenchen@gfa-forum.de , oder telefonisch bei Dr. Müller 08034-707825.

Kostenlose Stornierung möglich bis 36 Stunden vor Beginn.

PS:

Bitte vormerken: Nächste Abendveranstaltung Montag 14.5. in München zum Thema „Kollegiale Beratung“. http://www.sunternehmensentwicklung.de/content/kooperationen-erfolgsforum/erfolgsforum-kollegiale-beratung.html

Am 8.6. in Bad Aibling Tagesseminar Strategie. http://www.sunternehmensentwicklung.de/content/allgemein/erfolgsforum-strategie-tagesworkshop.html